Häufige Fragen- Paartherapie Dresden

Die Basis einer guten Zusammenarbeit sind Offenheit, Respekt und Vertrauen. Transparenz und Authentizität sind dabei für mich unerlässlich.

 

Ein Problem zu haben, bedeutet nicht, ein Problem zu sein!

Oft fühlt es sich wie eine persönliche Unfähigkeit an, Beziehungsprobleme nicht mehr allein lösen zu können. Das kann ich gut verstehen. Doch das sehe ich ganz anders. Sie sind in Ordnung, so wie Sie sind- auch wenn Sie vielleicht gerade Schwierigkeiten haben. Sie selbst sind also kein Problem, sondern Sie haben eines. Das ist ein Unterschied. Sie können sich auf den Weg machen und das Problem angehen, etwas verändern- wenn Sie es wirklich wollen.

Lösungsorientiert zu arbeiten bedeutet für mich, davon auszugehen, dass meine Klienten die Fähigkeiten zur Lösung haben, auch wenn sie gerade selbst keinen Zugang dazu haben.

Meine Aufgabe ist es, Sie dabei zu unterstützen diese Fähigkeiten wieder zu entdecken und sie zu entwickeln, um gelingende Beziehungen zu leben.

Denn Sie selbst und niemand sonst, sind die Experten für Ihr Leben. Deshalb setze ich auf eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe, anstatt Sie zu belehren.

Was Sie über meine Arbeitsweise in Paarberatung und Paartherapie wissen sollten

Zu mir kommen Menschen, die etwas in Ihrer Beziehung verändern möchten. Dazu braucht es eine Bereitschaft, sich mit sich selbst, den eigenen Beziehungs- und Kommunikationsmustern auseinandersetzen zu wollen. Diese Art von Verantwortung zu übernehmen, ist eine wichtige Voraussetzung für eine gelingende Paarberatung oder Paartherapie.

In einer Paartherapie  geht es nie um Schuld, es geht um Verantwortung.

Und die haben Sie beide. Denn egal, an welchem Punkt Ihrer Beziehung gerade stehen, Sie sind zusammen dort hingekommen. Auch wenn es leidvoll ist, sich das einzugestehen: es ist unmöglich, allein für den Zustand einer Beziehung verantwortlich zu sein. Eine Beziehung ist keine Einbahnstraße, vielmehr ist sie wie eine Wippe: Sie können nur gemeinsam wippen!

Daher bewerte oder beurteile ich meine Klienten nicht oder unterteile in falsch und richtig.

Vielmehr erkunde ich mit Ihnen Ihre ganz individuellen und oft verborgenen Beziehungs- und Kommunikationsmuster, Ihre Beziehungsdynamik und Beziehungsbalance. Denn zu verstehen, welches Ökosystem sich unter der Oberfläche Ihrer Partnerschaft verbirgt, ist wichtig um sie zum Gelingen zu verändern. Und darum geht es ja schließlich.

Warum es gut ist, dieses Beziehungsproblem zu haben.

Wir lernen nichts, wenn es uns gut geht. Unser Entwicklungspotenzial entfaltet sich in unseren Krisen. Steckt man gerade darin fest, will man davon natürlich nichts wissen. Aber es passiert sehr häufig, dass Klienten am Ende unserer Zusammenarbeit zu mir sagen: „Es war schlimm, in so einer Krise zu stecken- aber ohne diese Krise wären wir nie an den Punkt gekommen, an dem wir heute sind!“

Probleme lösen sich niemals auf demselben Weg, auf dem sie entstanden sind.

Etwas anderes erleben zu wollen, bedeutet etwas anderes zu tun als bisher.

Das ist der Grund, warum ich auf bewährte lösungsorientierte und systemische Methoden in der Paartherapie setze. Denn solange wir uns nur um das Problem drehen, bleiben wir auch darin stecken. Was wirklich zu einem neuen Erleben in der Beziehung führt, ist der Wille die neuen Erkenntnisse auch in neue Handlungen zu übertragen. Erst dann werden sich Ihnen neue Möglichkeiten in Ihrer Beziehung erschließen.

 

Ist eine Paarberatung für uns sinnvoll und wie läuft so etwas eigentlich ab? Das können Sie hier nachlesen.

Meinungen, Bewertungen  & Feedback meiner Klienten finden Sie hier zum Nachlesen. Bewertungen & Feedback zu Paartherapie und Beziehungsberatung.

Alles Weitere besprechen wir am besten in einem kostenfreien Kennenlerngespräch. 

Herzlichst, Ihre Claudia Bechert- Möckel,

Beziehungs- & Paarberatung Dresden

Um unser Webangebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet diese Seite Coockies. Durch die weitere Verwendung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Coockies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen